Sie sind Bildungsanbieter

im Gesundheitswesen und wollen Ihr Bildungsangebotes mit digital aufbereiteter Lerneinheiten komplettieren?
Sie verfügen über eine "pädagogisch-didaktische" Infrastruktur die sowohl in theoretischen als auch praktischen Belangen tätig ist?
Sie wollen sich nicht oder nur so wenig wie möglich mit dem IT-Know-How des E-Learnings auseinandersetzen, zumal Sie in Ihrem unmittelbarem Team über keine entsprechende IT-Expertise verfügen?

Sie planen

für aktuelle und zeitkritische Projekte auf bereits erstellte Lerneinheiten zuzugreifen, verbunden mit der Option, diese später mit eigenen Inhalten zu ergänzen oder ganz zu ersetzen?
Um Ihr CI in diesem Bereich zu unterstreichen, möchten Sie die Lerninhalte unter Ihrer eigenen Webseite betreiben, so dass die User sich in ihrer gewohnten Umgebung anmelden und Lerneinheiten buchen können?
Ihren Schwerpunkt legen Sie in der Darbietung medizinischer Inhalte, welche sie Ihren Kunden in einzelnen kleinen Lektionen oder kompletten größeren Kursen zur Verfügung stellen wollen?

Im Vordergrund steht

eine schnelle und gut strukturierte, an Ihren Bedarfen orientierte Einführung von blended-Learning, gegebenenfalls mit eigenen Autoren und eigenen Inhalten?
Die Frage bezüglich einer Anbindung an eine HRS (Human-Ressource-System-Software) wie z.B. Salesforce, SAP oder Lernmanagementsysteme wie Sumatra, SITOS, ILIAS soll zu einem späteren Zeitpunkt beantwortet werden und spielt im Moment aus Kostengründen keine große Rolle?