Mit dem Inkrafttreten des Notfallsanitätergesetzes (NotSanG) im Januar 2014 haben Rettungsassistenten bis 2021 die Möglichkeit, mittels einer Ergänzungsprüfung sich zum Notfallsanitäter bzw. Notfallsanitäterin qualifizieren zu lassen.
Neben einer notfallmedizinischen Handlungskompetenz im Bereich Diagnostik und Therapie wird in den Ausbildungsordnungen nun deutlicher auf die Regeln und die Bedeutung von Interaktion und Kommunikation mit dem Patienten sowie den Kenntnissen zu wirtschaftlichen, rechtlichen und ökologischen Rahmenbedingungen Wert gelegt.

Besonders hervorzuheben sind die Algorithmen bzw. SOP's zu verschiedenen Notfallsituationen, die ein profundes pathophysiologisches, pharmakologisches und klinischen Wissen voraussetzen.

Ein bloßes Entlanghangeln an den Handlungsvorschriften ohne differenzierte Kenntnisse der Physiologie sichert keine Qualität und dient zudem nicht dem neu entstandenem Berufsbild.

Hier sollte jedem Teilnehmer Gelegenheit gegeben werden, die Anweisungen kritisch nachvollziehen zu können.
So wird bei der SOP Thoraxschmerz - Akutes Koronarsyndrom (ACS) empfohlen, "Keine Nitratgabe bei Rechtsherzinsuffizienz bzw. Rechtsherzbelastung". Dies ist in der Sache logisch. Die häufig anzutreffende zusätzliche Empfehlung "Schließe rechtsventrikulären Infarkt aus" verlangt jedoch ein deutlich tieferes Verständnis (z.B. Frank-Starling-Diagramm).




Die im e-Lerncampus abgebildeten SOP's verlinken den Nutzer an den bedeutsamen Stellen auf vertiefende Lerninhalte und - ist das Bearbeiten der Lerneinheit zu dokumentieren - überprüfen die gewonnenen Erkenntnisse.
Als Autor im e-Lerncampus haben Sie natürlich die Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen und die Lektionen individuell zu operationalisieren. Idealerweise ergänzen Sie die entsprechenden Lerneinheiten mit einer Präsenzfortbildung oder führen mit einem solchen blended-Learning-Modul in das Thema ein.

Ihre lokalen Medikationsprotokolle lassen sich so einfacher unterrichten bzw. das Wissen darum überprüfen. Grundsätzlich kann dies auch für alle Ihre anderen Standards gelten.